Monday, May 11, 2015

When the Sun goes Down - Ein Besuch im Shimmy Beach Club



Die Sonne war längst untergangen, als der Star-DJ des Abends auf die Bühne trat. Robin Schulz - der Hitmaker aus Deutschland - heizte mit seinen Remixs dem Shimmys Beach Club so richtig ein. Vor allem als er seinen  Mega-Hit „Sun goes down“, gab es kein Halten mehr.

video


Sonntag ist normalerweise kein idealer Wochentag, um Party zu machen. In Kapstadt sieht man das ein wenig anders. Ungefähr 1000 Besucher waren in den noblen Shimmy Beach Club geeilt. Die meisten von ihnen waren wegen Robin Schulz gekommen.

Das kann man so ohne weiteres behaupten, denn 18 Uhr sah der Club noch ziemlich verlassen aus. Dies änderte sich dann aber im Minutentakt. Zum Zeitvertreib mussten ein kühles blondes und ein Rundgang durch die noble Location herhalten. Besonders überraschend, dass ein Bier nur 27 Rand kostete - für so einen Platz sicher nicht überteuert. Zwei Pools und die Sandfläche verleihen dem Club ein ganz besonderes Flair.

Als um genau 20.46 Uhr Robin Schulz auf die Bühne trat, war die Beach-Tanzfläche richtig voll und die Stimmung am Siedepunkt.



Once in Cape Town - Shimmy Beach Club ist für begeisterte Partygänger ein absolutes „Muss“.

Von: Matthias Zahner

No comments:

Post a Comment